Mein erstes Stöckchen

hab ich von Masca bekommen.

Aber Masca ausgerechnet ein Kochstöckchen?

Naja, nun den.

Ich koche …

weil ich es muss und weil ich sehr gern esse (den Satz übernehme ich mal von dir, Masca )

Wie alt ist die Küche?

5 Jahre, haben wir aber gebraucht gekauft- eine ganz neue ist im Gespräch – aber das Kleingeld fehlt noch

Ich kann nicht kochen ohne …

die passenden Zutaten

Ich mag es nicht, in der Küche zu stehen …

wenn irgendetwas geplant ist, dann geht´s bei mir in die Hose (wie Samstag das Brot)

Besonders gelungen ist mir …

Soljanka – die wird immer gerne gegessen

Voll daneben ging …

einiges

Das neueste Gerät …

was in der Küche steht- Spüli

Ich verzichte beim kochen…

gerne auf Gesellschaft – viele Köche verderben den Brei

Bei uns sucht man vergebens im Kühlschrank…

fällt mir spontan nix ein

Besonders gerne koche ich …

Aufläufe und Eintöpfe

Kochen werde ich nie …

Sag niemals nie – aber Innereien (außer Leber) muss ich nicht wirklich in der Küche haben, die kann mein Mann draußen für die Tiere kochen

Das nächste was ich ausprobieren werde ist …

Sauerfleisch – ist nämlich schon seit Wochen geplant

Zutaten die immer vorrätig sind …
Gewürze, Milch, Wasser, Obst

Ich geb das Stöckchen mal nicht speziell weiter, aber wer will darf es gerne mitnehmen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Innereien muss ich auch nicht haben und auch keine Polenta *würg*
    Liebe Grüsse
    Dany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: