Award,Socken, Baby

Nachdem nun wieder ein paar Tage vergangen sind und ich mich an die neue Situation, nach elf Jahren noch mal Mama zu werden, gewöhnt habe. Muss ich auch mal wieder einen Eintrag schreiben. Kann ja wohl nicht sein, das ich den Blog jetzt vernachlässige?

Zuerst muss ich mich mal bei Masca bedanken. Sie hat mir diesen Award verliehen. Vielen Dank Masca, ich freu mich wirklich riesig.
2ziac2e

Der Award steht für “Best friends” und bedeutet:

“Diese Blogs sind überaus zauberhaft. Diese netten Blogger versuchen Freunde zu finden und zu sein. Sie sind nicht darauf aus, sich selbst als die Größten darzustellen. Unsere Hoffnung ist, dass wenn das Band dieses Preises weitergereicht wird, mehr Freundschaften weitergereicht werden. Bitte gebt diesen Bloggern mehr Aufmerksamkeit. Gib’ diesen Award an acht Blogger, die weitere acht Blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen Text in ihren Award-Post mit aufnehmen müssen.”

Weiter verleihen werden ich diesen Award aber nicht. Ich lese zwar in sehr vielen Blog´s , es haben auch sehr viele diesen Award verdient, aber es sind so viele das ich hier morgen wahrscheinlich hier noch verlinken würde.

Die „großen“ Jungs waren diese Woche krank und so durfte ich ein bisschen zu Hause bleiben.
Mein Chef meinte zwar, ich könne ja trotzdem drei Stunden arbeiten, weil sie ja schon groß sind. Aber für wenn? Mir ständig in Rücken fallen und dann soll ich noch zu Kreuze kriechen? Nö, seh ich gar nicht ein! Und meine Kinder sind ja auch erst 10, und bis 12 Jahre hab ich nun mal das Recht zu Hause zu bleiben. Lange bleibe ich dort sowieso nicht mehr, zum Ende April werde ich meine Stelle kündigen. Wer weiß, ob meine Pflegeomi (fast 85 Jahre) in zwei Jahren überhaupt noch da ist?

Des weiterhin kann ich berichten, das 5. und 6. Paar Socken diese Woche von den Nadeln gehüpft sind.

05/09

Dieses Paar wird für Tom und Tobi´s Freundin J. am Freitag ein Geburtstagsgeschenk. Sie mochte dieses Knäul so richtig gern. Naja richtig schön Pink (eine Farbe an die ich mich nie richtig gewöhnen kann- vielleicht aber muss?
Gestrickt in Größe 36- die Anleitung hab ich von hier.
Dieses Muster hab ich bestimmt nicht zum letzten Mal gestrickt. 🙂

Das Paar 06/09 hab ich mal wieder für den großen Sohn gestrickt (der kleine trägt nicht so gerne selbstgestrickte)

Größe 41/42 06/09

Und damit Tom auch mal Schnickschnack an den Socken bekommt, hab ich ihm einen kleinen Elefanten angestrickt.

Am letzten Freitag hatte ich wieder bei meiner Gyn. einen Termin zum Baby anschauen. Die kleine Sprotte ist in einer Woche schon ganz schön gewachsen – (genau wie mein Bauch- übersehen unmöglich 😉 )

Ach Mensch, ein bissel freu ich mich jetzt doch auf dieses kleine Bündel Mensch. 🙂

Zu 75% wissen wir es auch schon was es wird, verraten wird es aber noch nix- und soweit wie wir sehen können ist es soweit auch gesund. Ihr könnt ja Tips abgeben, was es wird *grins*
Am Mittwoch muss ich ja zur Feindiagnostik in die Uni, ein Termin den ich schon bei den Jungs nicht mochte. Irgendwie machen die einen Angst, es könnte und ist doch nicht und wenn man rausgeht- doch sieht ziemlich gesund aus. Am schlimmsten man muss den Ärzten ja jedes Wort einzeln aus der Nase ziehen. Naja vielleicht ist es ja nach 11 Jahren besser.

So jetzt erstmal genug von mir heute, ich geh jetzt auf mein Sofa Socken stricken oder doch erst Abendbrot machen?

Jedenfalls wünsche ich euch Frauen noch einen restlichen schönen Frauentag und den Herren noch einen angenehmen Sonntag.

Bis bald

Eure Jana

Advertisements

4 Antworten

  1. Hallo Jana
    Schön was von Dir zu lesen 🙂
    Dann gebe ich mal meinen Tipp ab …… öööhhmmm ….. ein Junge, es wird ein Junge!!! 😉
    Dann bin ich jetzt mal gespannt!
    Die Socken sehen klasse aus, vorallem die ersten Paar! Der Rand sieht ja spitze aus, im wahrsten Sinne des Wortes *hihi*
    Ich Grüss Dich ganz lieb
    Dany ( die jetzt auch noch mit dem Teichblog umgezogen ist)

  2. Hallo Jana,

    mein Tip ist ein Mädchen. Oder warum musst Du Dich an pink gewöhnen (grins) ?

    LG

    Silvia

  3. Hallo Silvia, vielleicht muss ich mich an pink gewöhnen, aber nur vielleicht.

    🙂 LG Jana

  4. Deine Pink-Socken sehen so toll aus ..ein sehr schöne, interessantes Muster hast Du gestrickt ..
    uuund jetzt erst lese ich ja richtig, was Du hier eigentlich gepostet hast, liebe Jana ..
    na, dann freue ich mich aber gaaanz dolle mit euch, auf die kleine Sprotte :-))
    Ich hoffe, die Untersuchung zeigt Dir wundervolle Bilder ..
    Alles, alles Gute !
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: