Alltag mit 3 Kindern

so unterschiedlichen Alters ist nicht wirklich einfach. Die Kleine hat noch nicht so wirklich ihren Rythmus gefunden und die Großen wissen nicht vor Langeweile wohin mit sich. Schwimmbadwetter ist die letzten Tage nicht wirklich. Mal Freunde anrufen- Mama wohin denkst du? Am liebsten hätten sie einen Spaßmacher den ganzen Tag. Ich dachte die 11jährigen haben ein bissel Verständnis für ein Baby, aber nix da. Naja muss ich durch…

Gestern die Krönung, böse war ich nicht. Aber am Kopf hab ich mir schon gegriffen.

Ich sag zu den Jungs, anziehen wir müssen einkaufen. Sie gehen auch los, Schuhe anziehen. Da kam der Spruch des Jahres von Tobi!
“ Toni bleibt so lange alleine!“ 😯
Klar sage ich zu Tobi und an Antonia gerichtet “ Toni wenn was ist, du Hunger hast oder das Haus brennt, kannst ja zu Tante T… gehen, die kümmert sich schon um dich. 🙄

Kann es sein das ich ein wenig genervt bin? Liegt bestimmt am Schlafmangel……..

Trotz allem Schlafmangel hab ich doch ein wenig gestrickt.

Die Socken für den „Großen“ sind schon im Krankenhaus fertig geworden. Über die Farben will ich mich lieber nicht auslassen. So lange sie dem Großen gefallen…100_2022
„Schulzdecke“ fertiggestrickt. Sage und schreibe 9 Patch hab ich in 4 Wochen gestrickt. Welch reife Leistung…!!

Ein aktuelles Foto hab ich nicht, Toni liegt schon drin und kuschelt…
100_2019
1 m x 70 cm ist sie geworden. Angefangen hab ich sie am 02. Januar und beendet am 08. August.
So muss schon wieder in´s Zickenzimmer, weil gemault wird.
Bis denn….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: